Datenschutz

Coacherstellung

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten auf www.whocoaches.me.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die WhoCoaches GmbH (www.whocoaches.me/impressum).

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden über www.whocoaches.me erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z.B. werden Sie als Coach bei der Registrierung gebeten, Angaben zu Ihren Kontaktdaten und Ihrem Kompetenzprofil machen. Ein Interessent (nachfolgend auch "Coachee" genannt) wird beispielsweise um Angaben zu seinen Kontaktdaten gebeten, wenn er eine Anfrage an einen bei uns registrierten Coach richten möchte.

 

Darüber hinaus werden Coachees gebeten, nach einem durchgeführten Coaching den Coach über unseren Bewertungsfragebogen in Form einer Benotung und eines Erfahrungsberichts zu bewerten. Insoweit erheben wir Daten über den Coach vom Coachee.

 

Die personenbezogenen Daten des Coaches benötigen wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses einschließlich der Abrechnung. Insbesondere dienen die Angaben des Coaches dazu, dass sich dieser auf unserer Website als Coach präsentieren und Anfragen zu einem Coaching bei ihm gestellt werden können.

Anfragedaten eines Interessenten für ein Coaching werden an den Coach, den der Nutzer kontaktieren will, weitergeleitet, damit durch den Coach ein entsprechender Termin vereinbart werden kann.

Bewertungsdaten zu einem Coach werden anderen Nutzern zum Abruf bereit gehalten, damit diese sich eine Meinung über den Coach und seine Tätigkeit bilden können.

Eine werbliche Verwendung der Daten geschieht nur für Zwecke der Eigenwerbung (einschließlich der Empfehlungswerbung). Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, sofern dies für die Vertragserfüllung erforderlich ist, z.B. um eine Kreditkartenzahlung über Ihr Kreditkartenunternehmen abzuwickeln.

 

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen anzubieten. Sie können dieser Verwendung ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach Basistarifen entstehen. Am einfachsten geht dies indem Sie den Link am Ende unserer E-Mail anklicken oder eine E-Mail senden an datenschutz@whocoaches.me.

 

Ferner weisen wir darauf hin, dass Sie generell einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch ist zu richten an: WhoCoaches GmbH, c/o Matthias Hansen, Becker-Gundahl-Str. 22, 8147 München.

 

Soweit wir personenbezogene Daten darüber hinaus für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Internet-Dienste Nutzungsprofile unter Verwendung eines Pseudonyms erstellen, jedoch nur sofern Sie dem nicht widersprochen haben.

Facebook-Plugin

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Google-Anaytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Quelle: GOOGLE ANALYTICS BEDINGUNGEN

Cookies

Beim Besuch unserer Websites kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt werden. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert werden. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domäne gelesen werden können, in der das Cookie an Sie vergeben wurde. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer platzieren. Die von uns verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Angaben und werden mit solchen auch nicht zusammengeführt.


Die meisten von uns verwendeten Cookies sind sog. Session-Cookies, welche erforderlich sind um Ihren Besuch konsistent zu halten, d.h. um sicherzustellen, dass z.B. kein erneuter Login erforderlich ist und Ihre bereits gemachten Angaben während der Sitzung erhalten bleiben.

 

Sie haben die Möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Sie können jedoch in der Regel über die Browsereinstellungen festlegen, dass Cookies abgelehnt werden sollen. Wenn Cookies abgelehnt werden, kann es sein, dass Sie einige Funktionen der Website nicht mehr nutzen können. Wenn Cookies akzeptiert werden, können Sie die akzeptierten Cookies zu einem späteren Zeitpunkt wieder löschen.

Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit wenden an datenschutz@whocoaches.me.

Stand 16.03.2011